Sucht hat viele Gesichter

Wenn wir von „Sucht“ sprechen, dann denken wir in den meisten Fällen an stoffgebundene Süchte wie Alkohol-, Tabletten- oder Drogensucht. Doch auch Verhaltenssüchte wie Essstörungen, Kauf-, Spiel- und Beziehungssucht können zu großem Leidensdruck führen – bei Betroffenen und Angehörigen gleichermaßen.

Welches kennen Sie?

Entwickeln können sich Süchte zum Beispiel durch:

  • Alkohol
  • Medikamente
  • Drogen
  • Nikotin
  • Kaufen
  • Spielen/Computer/Internet
  • Essen/Nahrungsmittel
  • Beziehungen/Co-Abhängigkeiten

Bei Ihnen besteht eine Abhängigkeit oder die Gefahr einer Abhängigkeit? Bei vielen anderen Menschen auch! Niemand ist mit seiner Sucht alleine – und niemand muss es bleiben.

Der SuchtNotRuf Essen e. V. unterstützt Betroffene und Angehörige:
24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr!

garantiert 100% anonym

Mit Ihrem Ehrenamt

Zur Unterstützung unseres Teams sind wir stets auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeitern...
mehr

Mit Ihrer Spende

Bank im Bistum Essen
Konto: 1047010
BLZ: 360 602 95
mehr